linke Hüfte


linke Hüfte
левое бедро

Deutsch-russische wörterbuch der kunst. 2013.

Смотреть что такое "linke Hüfte" в других словарях:

  • Salter-Osteotomie — Hüftdysplasie rechts (im Bild links), steile Pfanne und fehlender Pfannenerker, mangelhaft ausgebildeter Hüftkopf Die Osteotomie nach Salter (Innominate Osteotomy) ist eine orthopädische Operationstechnik zur mechanischen Verbesserung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Wasser- und Wiesennymphe — Die Wiesennymphe bekränzt die Wassernymphe. Kopie von Danneckers Nymphengruppe von Doris Schmauder, Ausschnitt der Vorderansicht Die Wasser und Wiesennymphe ist eine Skulptur von Johann Heinrich Dannecker, die erstmals 1810 1815 von …   Deutsch Wikipedia

  • Nosseni-Epitaph — um 1910 Das Nosseni Epitaph ist das in Teilen erhaltene Grabdenkmal für den Schweizer Bildhauer Giovanni Maria Nosseni. Es wurde vor Nossenis Tod 1616 angefertigt und stand bis zur starken Beschädigung während der Bombardierung Dresdens 1945 in… …   Deutsch Wikipedia

  • Ötzi — Ọ̈t|zi, der; [s] [nach dem Fundort in den Ötztaler Alpen] (ugs. scherzh.): (1991 entdeckte) mumifizierte Leiche eines Menschen aus der Jungsteinzeit. * * * I Ötzi,   Ötztaler Alpen. II Ötzi,   Gletschermumie aus der Jungsteinzeit/Kupferzeit… …   Universal-Lexikon

  • Telephvs — TELĔPHVS, i, Gr. Τήλεφος, ου, (⇒ Tab. XVII.) 1 §. Namen. Dieser ist von θηλάσαι, säugen, und ἔλαφος, Hindinn, zusammen gesetzet, und wurde ihm von den Hirten gegeben, welche fanden, daß ihn eine Hindinn säugete. Hygin. Fab. 99. & Apollod. l. III …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Nicolas Doxat — Plan der Festung Lille (1708) …   Deutsch Wikipedia

  • Estridsson — Münze mit dem Abbild von Sven Estridsson, um 1050 Sven Estridsson (auch Sweyn II.) (dänisch: Svend Estridsen) (* um 1020; † 1074) war ab 1047 König von Dänemark. Der Name ist ungewöhnlich, da es sich um ein Metronym handelt. Er war der Sohn des… …   Deutsch Wikipedia

  • Geburt — Mutter mit Neugeborenem Die Geburt (fachsprachlich: lat. partus und grch. γονή) eines Kindes (auch Niederkunft oder, aus Sicht der Hebammen und ärztlichen Geburtshelfer auch Entbindung) ist der Prozess am Ende der Schwangerschaft, bei dem ein… …   Deutsch Wikipedia

  • K.u.k. Dragoner — Dragoneroffizier in Paradeadjustierung Die k.u.k. Dragoner bildeten neben den Husaren und Ulanen die Kavallerie der österreichisch ungarischen Monarchie. Bedingt durch die Eigenart Österreich Ungarns seit 1867 faktisch drei nebeneinander… …   Deutsch Wikipedia

  • K.u.k. Husaren — Die k.u.k. Husaren (in der ungarischen Landwehr: k.u. Husaren) waren neben den Dragonern und Ulanen eine der Truppengattungen der Kavallerie der k.u.k. Armee und der k.u. Landwehr in der Zeit von 1867 bis 1918. Die österreichische Monarchie… …   Deutsch Wikipedia

  • K.u.k. Ulanen — Ulan in Wintermarschadjustierung Die k.u.k. Ulanen (bzw. k.k. Landwehr Ulanen) bildeten neben den Dragonern und Husaren die Kavallerie der österreichisch ungarischen Monarchie. Bedingt durch die Eigenart Österreich Ungarns seit 1867 faktisch drei …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.